"Wenn du ein Kind zu oft kritisierst, wird es lernen, über andere zu urteilen. Wenn du es regelmäßig lobst, wird es lernen, wertzuschätzen.“   (Maria Montessori)Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/

Weitere Infos hier

Aus dem Schulleben

Die Sinfonie der Tiere am 21.03.2019

Laute Orchestermusik ertönte am Donnerstag, den 21.03.2019 aus der Turnhalle der Grundschule Kölln-Reisiek. Das Nimmerlandtheater war zu Besuch und zeigte das Stück „Die 9. Sinfonie der Tiere“. Das Besondere an dem Stück ist, dass nur eine Schauspielerin in die Rolle von 14 Protagonisten schlüpft. Der junge Dirigent Karavan bekommt das Angebot, am Folgetag ein Orchester zu leiten. Dieses muss er allerdings selbst mitbringen und so setzt er alle Hebel in Bewegung, um an Musiker zu kommen. Diese stehen nacheinander vor seiner Tür, um sich und ihre Instrumente vorzustellen. Schließlich hat er eine Horde musizierender Tiere in seiner Wohnung, dich sich oft nicht grün sind, Daher kommt es zu allerlei skurrilen Situationen. Die Grundschüler hatten viel Spaß und haben oft gelacht und geklatscht. Zu dem Theaterstück gehört zudem auch eine Instrumentenschau. Den Schülern wurden viele Instrumente erklärt und sie konnten diese auch selbst ausprobieren.




Fasching am 04.03.2019

Am Rosenmontag sahen Schüler und Lehrer wieder etwas anders aus als normal - wir feierten Fasching. Von der 1. bis zur 4. Stunde wurde getanzt, gespielt und gefeiert. Dazu gab es in allen Klassen super leckere Buffets mit Brötchen, Kuchen, Muffins und Co. Von 10 bis 11 Uhr trafen wir uns alle in der Turnhalle. Bei einer Modenschau bestaunten wir die tollen Kostüme unserer Mitschüler. Dazu gab es Spiele wie Zeitungstanz und Die Reise nach Gruppenhauf. Wir tanzten auch das Fliegerlied, das Rote Pferd und unser traditionelles Lied "Wir feiern heute Karneval". Das war ein sehr schöner Tag!



100. Schultag am 15.02.2019

Am 15. Februar stand ein Jubiläum für unsere Erstklässler an: Ihr 100. Schultag! Dazu luden ihre Paten aus der 4. Klasse zu einer Feier in der Turnhalle ein. In der zweiten und dritten Stunde trafen wir uns alle. Die Viertklässler hatten in der Halle ganz viele tolle Stationen rund um die Zahl 100 aufgebaut. So galt es einen 10x10 Sportparcours zu absolvieren, eine 100-Brille zu basteln oder eine Pyramide aus 100 Plastikbechern zu stapeln. Bei den Stationen "100 Wörter lesen", "100 Wörter schreiben" und "100 Aufgaben rechnen" kamen auch der Mathe- und der Deutschunterricht nicht zu kurz. Besondere Beliebtheit erfreute sich auch die mittige Station, bei der man sich als Hunderjähriger verkleiden konnte. Beim leckeren Buffet schlemmten wir unter anderem Kuchen, Muffins, Käseigel, Schokoküsse und Nutellabrote. Es hat uns allen viel Spaß gemacht! Vielen Dank an die Eltern der Viertklässler für das leckere Buffet!

  

 

Weihnachtsfeier am 20.12.2018

Die Weihnachtsferien standen vor der Tür und daher trafen wir uns am letzten Schultag in der Turnhalle, um dieses Ereignis zu feiern. Wir sangen die Lieder "Erster Advent", "Es schneit" sowie "Gatatumba". Dazu sahen wir ein Klangspiel der Klasse 1b und Gedichte der Klassen 2a und 3b. Die Klasse 3a führte das Lied "Rudoph the Rednosed Reindeer" auf, die 3b "Tan Tan". Den Abschluss bildete die Theater-AG unter der Leitung der Viertklässlerinnen Anne und Laura mit dem Stück "Ein Weihnachtsstern in Kölln-Reisiek".

Wir wünschen allen Schüler, Eltern und Lehrern schöne Weihnachtsferien und einen guten Start ins Jahr 2019!