Wir wünschen allen Schülern, Lehrern und Eltern
einen guten Start ins neue Schuljahr!
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/

Weitere Infos hier

Aus dem Schulleben

Zirkusprojekt Tag 2 - Die Proben

Am Dienstag, den 08. Mai machten die Klassen 1b, 2b, 4a und 4b den Anfang. Gemeinsam ging es um 9 Uhr Richtung Gemeindezentrum zum Zirkuszelt, um fleißig für die Aufführung am Abend zu proben. Alle hatten super viel Spaß!

Zirkusprojekt Tag 1 - Der Aufbau

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich die Klassen 3, 4a und 4b am Montag, den 07.05.2018 um halb 9 Uhr auf den Weg zum Gemeindezentrum. Dort hatte der Zirkus Quaiser am Samstag bereits sein Zelt auf der Wiese aufgebaut. Wir halfen nun fleißig dabei, die weiteren Teile aufzubauen, die für unsere Aufführungen am Dienstag und am Mittwoch benötigt werden. Dazu gehörten zum Beispiel die Tribünen, die Manege, Stühle, Popcorn- und Würstchenstand. Zwischendurch frühstückten wir am Gemeindezentrum. Nach dem Aufbau gingen wir noch auf den großen Spielplatz, um uns für unsere Arbeit mit etwas Toben zu belohnen.
Wir freuen uns sehr auf die Proben und Aufführungen in den nächsten beiden Tagen!




Ostereier suchen

Da denkt man, man könne im schönsten Sonnenschein auf dem Schulgelände die Schokoladeneier suchen, die der Osterhase dort versteckt hat und dann friert man und es nieselt unaufhörlich. Unsere gute Laune zum Ferienbeginn haben wir uns trotzdem nicht vermiesen lassen. Dann mussten wir uns halt warm anziehen und schneller suchen. Die gefundene Schokolade wurde gerecht auf die Klassen aufgeteilt und durfte nach der großen Pause gegessen werden. Nun freuen wir uns alle auf die Osterferien!



Umwelttag am 16.03.2018

Brrrr, war das kalt! Ein eisiger Wind pfiff uns um die Ohren, als wir am Freitag, den 16.03.2018 die Schule und ihre Umgebung frühlingsfit machen wollten. Wir bissen die Zähne zusammen, zogen uns Mützen und Schals an und gingen trotzdem hochmotiviert an die Arbeit. Mit Hilfe einiger Eltern und der Lehrkräfte packten alle kräftig mit an. Die Erstklässler befreiten die Schulumgebung von Müll und reinigten und fegten den Schulhof. Die Zweitklässler kümmerten sich um die Sporthalle und deren Materialraum. Die Klasse 3 räumte den Pausenausleiheraum aus, reinigte alles und räumte dann alles wieder ein. Die Klasse 4a betätigte sich als Gärtner im Schulgarten und die Klasse 4b sammelte zusammen mit Frau Imholt Müll auf dem Schulweg. Zur Belohnung hatte uns Herr Taut vom Umweltausschuss leckere Bananen, Orangen und Äpfel vom Köllner Hof besorgt. Vielen Dank dafür, auch an alle helfenden Eltern!