Wir wünschen allen Schülern, Lehrern und Eltern
einen guten Start ins neue Schuljahr!
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/

Weitere Infos hier

Aus dem Schulleben

Einschulung am 22.08.2018

Zwei lange Schultage waren wir ohne Erstklässler. Was waren wir alle froh, als sie am Mittwoch, den 22.08.2018 endlich eingeschult wurden und wir uns wieder komplett fühlten.

Zunächst trafen sich alle um 09:30 Uhr zum Einschulungsgottesdienst in der Lutherkirche Elmshorn.

Um 10:45 Uhr ging es dann in der Turnhalle der Grundschule weiter. Diese war wieder sehr gut gefüllt. Vorne vor der Bühne konnten wir ganz viele nagelneue Schulranzen und bunte, große Schultüten bewundern. Nach der Begrüßung durch unsere Schulleiterin Frau Friedrich führte die Klasse 3a von Frau Gröning das lustige Theaterstück "Achtung, Einschulung!" auf. Danach schmetterten wir alle zusammen das Lied "Alle Kinder lernen lesen" und einige der neuen Erstklässler konnten sogar schon kräftig mit einstimmen. In der anschließenden Rede von Frau Friedrich machte sie deutlich, dass Jeder seine eigenen Talente hat und befragte auch einige der Erstklässler dazu. Danach folgte die Klasse 3b von Frau Kohrs mit einem Minimusical über Zusammenhalt und Freundschaft. Zum Schluss kamen nacheinander die beiden neuen Klassenlehrerinnen Frau Haubold und Frau Imholt auf die Bühne und riefen die Kinder ihrer Klassen auf. Jeder schnappte sich seinen Schulranzen und seine Schultüte und nachdem tolle Klassenfotos gemacht wurden, gingen die 1a und die 1b zu ihrer ersten Unterrichtsstunde in die Klassenräume.

Herzlich Willkommen neue Erstklässler, wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit euch!







Sommerferien!

Endlich war er da, der allerletzte Schultag vor den Sommerferien. In allen Klassen wurde aufgeräumt, gefrühstückt und gespielt. Nach der Zeugnisausgabe in der vierten Schulstunde trafen wir uns auf dem Schulhof, um traditionell unsere Vierklässler "rauszuschmeißen". Frau Imholt und Frau Kohrs übernahmen die Kinder aus der 4b, dann warfen Frau Kohn und Frau Friedrich die 4a auf die Matte. Wir wünschen euch alles Gute auf den weiterführenden Schulen!

Allen Schülern, Eltern und Lehrern wunderschöne, erholsame Sommerferien! Wir sehen uns am Montag, den 20.08. wieder!



Aufführungen der Viertklässler

Am vorletzten Schultag vor den Sommerferien trafen wir uns alle um 10 Uhr in der Turnhalle. Dort wurden wir von einem Clown begrüßt, den wir gar nicht mehr gehen lassen wollten. Danach begann das Programm. Die Viertklässler zeigten ihren Mitschülern einige Ausschnitte ihrer Abschlussfeiern. So bekamen wir Flöten- und Klavierstücke, Lieder und Tänze der Klassen 4a und 4b zu sehen. Nach der Vorführung der Filme, die die AG von Janne im letzten Schuljahr gedreht hat, verabschiedeten die Lehrer die Schüler schon einmal in die Ferien.



Tennis in der Schule

Am Mittwoch, den 20.06.2018 ging es in unserer Turnhalle wieder sehr sportlich zu. Die Dritt- und Viertklässler bekamen von 2 Trainerinnen eine Schnupperstunde Tennis. Nach einer Aufwärmphase machten wir uns mit Schläger und Ball vertraut. Dann wurden wir in 2 Gruppen eingeteilt und übten das Schlagen über das Netz. Am Ende spielten wir zu zweit und unsere Netzüberquerungen am Stück wurden gezählt. Vielen Dank an den Tenniclub Kölln-Reisiek! Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!