Wir wünschen allen Schülern, Lehrern und Eltern
einen guten Start ins neue Schuljahr!
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/

Weitere Infos hier

Damals

Adventscafé

Am 12. Dezember haben unsere Elternvertreter zu einem gemütlichen Adventscafé in unserem Klassenraum eingeladen. Wir hatten tolle zwei Stunden, in denen wir viel spielten und die Eltern sich unterhielten. Das Highlight war aber unsere kleine Aufführung: Es gab Gedichte, Lieder, Flötenstücke und einen Weihnachtstanz. Nun können die festlichen Tage kommen!



Stromforscher!

Im Sachunterricht waren wir dem Thema Strom auf die Spur. Wir haben gemeinsam viel experimentiert. Dabei konstruierten wir u.a. einen Stromfühler, mit dem wir die Leitfähigkeit von Materialien überprüft haben, wir bauten unterschiedliche Stromkreise und entwickelten mit einfachen Gegenständen verschiedene Schalter dafür. Zum Abschluss dieses spannenden Themas durfte jeder seinen eigenen „heißen Draht“ gestalteten – ein tolles Geduldspiel.





Radfahrprüfung – Wir haben es geschafft!

Im Rahmen der Verkehrserziehung haben wir uns in den letzten Wochen intensiv auf unsere Radfahrprüfung vorbereitet. Am 15. November war es dann so weit: Herr Wegner, unser Verkehrspolizist, hat unser theoretisches Wissen über Verkehrsregeln und richtiges Verhalten im Straßenverkehr getestet. Danach mussten wir unsere motorischen Fähigkeiten auf dem Schulhof anhand verschiedener Übungen unter Beweis stellen. Wir waren ganz schön aufgeregt! Nun sind wir stolz, dass wir alle die Prüfung geschafft haben!!!




Langerwarteter Besuch

"Oooooh, wie süüüüß!" So tönte es am Montag, den 09.10. durch die ganze Schule. Der Anlass? Unsere ehemalige Klassenlehrerin Frau Hemmerling kam uns besuchen. Und sie kam nicht alleine, sondern brachte ihren kleinen Sohn Jasper mit. Und der ist...? Genau, soooo süß :-) Jasper ist am 19. Juli in Hamburg zur Welt gekommen. Bei seiner Geburt wog er 3600g und war 54 cm groß. Als er bei uns zu Besuch war, hat er gar nicht geweint, sondern uns alle nett angelacht. Wir haben uns sehr gefreut, Jasper endlich kennenzulernen und freuen uns schon darauf, wenn er uns zusammen mit Frau Hemmerling wieder besuchen kommt. Alles Gute, kleiner Jasper!