Wir wünschen allen Schülern, Lehrern und Eltern
schöne Herbstferien!
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/

Weitere Infos hier

Aktuelles

Haustiere im Unterricht

Besuch empfangen wir in der Klasse doch immer gerne, doch der Besuch, den wir in den letzten Tagen bekommen haben, übertraf einfach alles. Passend zu unserem aktuellen HWSU-Thema "Heimtiere" hatten sich einige Eltern bereit erklärt, mit unseren Tieren vorbeizuschauen. Den Anfang machte Herr Buchholt mit seinen kleinen Fischen. Am nächsten Tag besuchte uns Herr Lohmann. Er hatte den großen Hund Cooper mitgebracht, der sich bereitwillig streicheln ließ und unseren Klassenraum erkundete. Am Donnerstag kam Frau Last vorbei und hatte uns einen kleinen Kater mitgebracht. Heute erwartete uns dann unser letzter Gast. Herr Wingefeld kam mit dem Shih Tzu Joko, der unsere Herzen im Sturm eroberte. Wir haben ganz viel Neues gelernt und hätten am liebsten alle Tiere gleich mit nach Hause genommen :-)

Außerdem haben wir in den letzten beiden Wochen Plakate zu verschiedenen Haustieren vorbereitet, die wir nun in Referatsgruppen präsentieren. Und dann freuen wir uns auf die ersehnten Sommerferien!


  

Projekttage zum Thema "Luft"

Seit gestern klebt an unserer Klassentür ein Plakat zum Thema "Luft", denn dieses Thema behandeln wir in der Prokjektwoche vor dem Schulfest. Gestern haben wir als erstes gelernt, wie ein Heißluftballon funktioniert. In Gruppen haben wir dann welche gebastelt und an der Decke unseres Klassenzimmers aufgehängt. Heute haben wir Haare-Pustebilder hergestellt. In der Pause probierten wir begeistert unsere Seifenblasenmaschine aus. Morgen werden wir noch Fallschirmflieger und Windräder basteln. Zwischendurch üben wir immer wieder unser Lied "Windelfenpower". Alles werden wir beim Schulfest am Samstag ausstellen und aufführen. Seid gespannt!


Klasse 2000 am 14.06.2017

Am Mittwoch, den 14.06. bekamen wir wieder Besuch von Frau Hein und ihrem Freund Klaro. Das Thema war dieses Mal "Gefühle". Wir lernten, wie sich bestimmte Gefühle bei uns darstellen. Dazu erhielten wir auch ein lustiges Klappbuch von Frau Hein. In Gruppen sollten wir bestimmte Gefühle in unserem Büchlein abbilden und diese danach auch vorne vorführen. Anschließend lernten wir noch, was uns helfen kann, wenn wir mal so richtig wütend sind. Das ist natürlich bei jedem Kind unterschiedlich. Am Ende hat Frau Hein uns eine Geschichte vorgelesen, bei der wir immer die Gefühle der Hauptpersonen nachmachen mussten. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Klasse 3!

 

Sinneswerkstatt

Im HWS-Unterricht dreht sich bei uns momentan alles um unsere Sinne. Zunächst haben wir besprochen, welche fünf Sinne wir besitzen, welche Organe wir jeweils dafür benötigen und wann sie zum Einsatz kommen. Dann ging es gleich an die Werkstatt, die im Gruppenraum aufgebaut ist. Auf fünf großen Tischen liegen die Angebote zu den einzelnen Sinnen. So kann man zum Thema Sehen zum Beispiel einen Sehtest machen, untersuchen, ob man an einer Rot-Grünblindheit leidet, Blindenschrift übersetzen und ein Augenmodell auseinandernehmen. Beim Riechen gilt es zum Beispiel verschiedene Gerüche zu erkennen. Besonders beliebt sind auch die Stationen zum Schmecken. Hier müssen wir Jelly Beans-Geschmäcker zuordnen und eine Zunge basteln. Wir haben viel Spaß und arbeiten viel mit Partnern zusammen.

Am letzten Donnerstag haben wir noch eine Hörübung gemacht. Auf einer CD waren verschiedene Geräusche aufgenommen, die wir erkennen mussten. Aus einer Geschichte mit vielen Hintergrundgeräuschen mussten wir wichtige Informationen entnehmen.

Jetzt werden wir das Thema so langsam abschließen, die restlichen Stationen bearbeiten und noch einen kleinen Film zum Thema Sehen anschauen.