Wir wünschen allen Schülern, Lehrkräften und Eltern

schöne Herbstferien!

 

 

Sei still wie ein Mäuschen,

pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/


Weitere Infos hier

Aus dem Schulleben

Einschulung am 12.08.2020

Eine Einschulungsfeier in Coronazeiten? Da mussten leider einige Änderungen her. Zuerst wurde um 9:00 Uhr die Klasse 1b von Frau Kohrs eingeschult. Von jedem Schüler durften 2 Personen dabei sein, die mit Abstand in der Turnhalle Platz nahmen. Auf den Wegen und auf dem Schulhof wurde natürlich ein Mund-Nasenschutz getragen. Nach einem Gottesdienst von Herrn Pastor Scholz gab es einen Tanz aus der Klasse 3b, einstudiert von Frau Spiridonov. Abgeschlossen wurde die Feier von drei Sketchen, die Frau Münster in den Sommerferien mit Betreuungskindern einstudiert hatte. Danach ging es für die Kinder zu ihrer ersten Unterrichtsstunde in den Klassenraum. Die Eltern erhielten noch Informationen von Frau Friedrich. Anschließend wurde alles desinfiziert und die gleiche Einschulungsfeier startete noch einmal für die Klasse 1a von Frau Gröning.

Wir wünschen allen neuen Erstklässlern einen wunderschönen Schulstart!

 

Elternbrief zum Schulstart am 10.08.2020

07.08.20 Dörte-M. Friedrich

 

Liebe Kinder und Eltern der Grundschule Kölln-Reisiek,

 

ich hoffe, dass Sie alle trotz dieser unwirklichen Zeit auf wunderbare Ferien zurückblicken können und gut erholt ins neue Schuljahr 2020/21 starten. Der Umbau der Schule geht voran: Die Räume im Neubau nehmen langsam Gestalt an, das Kabelnetz der Schule wurde größtenteils erneuert und ausgebaut, der alte Neubau mit den Klassen E und F, der Bücherei und dem Lehrmittelraum hat einen neuen Fußbodenbelag sowie einen neuen Anstrich erhalten und bisher wurde kein Coronafall in der Schule gemeldet, so dass wir am Montag, den 10.08.20 starten können. Wie gewohnt haben die Kinder von der 1. bis einschließlich 4. Stunde (von 7.45 Uhr bis 11.30 Uhr) Klassenlehrerunterricht. An diesem Tag erhalten sie ihren Stundenplan und das überarbeitete Logbuch (Hausaufgabenheft), dessen Kosten in diesem Jahr unser Schulverein übernimmt. An dieser Stelle herzlichen Dank dafür! Eine kurze Anmerkung zu den Fächern Sport und Musik unter Coronabedingungen: Im Fach Sport wird es möglichst draußen Bewegungsangebote geben, bei denen es vermieden wird, dass die Kinder außer Atem geraten, um die dabei entstehenden Aerosole gering zu halten. Das Singen ist aktuell komplett untersagt. Daher werden die Unterrichtsinhalte im Fach Musik aus Bewegungsangeboten am Sitzplatz, Rhythmusübungen und Musiktheorie (Notenlehre, Komponisten,...) bestehen.

 

Die Klassen sind auf folgende Lehrkräfte und Klassenräume verteilt:

Klasse 1 a Frau Gröning Raum C, 2. Flur links vorne

Klasse 1 b Frau Kohrs Raum D, 2. Flur rechts hinten

Klasse 2 a Frau Sähn Raum E, 3. Flur links geradeaus

Klasse 2 b Frau Klein Raum F, 3. Flur rechts hinten

Klasse 3 a Frau Haubold, Containerklasse links

Klasse 3 b Frau Imholt, Containerklasse rechts

Klasse 4 a Frau Albert Raum A, 1. Flur links vorne

Klasse 4 b Frau Kühl Raum B, 1. Flur rechts hinten

 

In diesem Schuljahr verstärkt unser Kollege Herr Jürs unser Lehrerteam. Am 31.08.2020 endet der Bundesfreiwilligendienst von Sabrina Suhr. Wir danken ihr ganz herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit und wünschen ihr alles Gute für ihren weiteren Weg. Unsere diesjährige Bundesfreiwilligendienstlerin heißt Fenja Gothe. Ab Dienstag, den 01.09.2020 unterstützt sie unsere Arbeit in allen Klassen. Aufgrund der Coronasituation und der derzeitigen Baumaßnahmen, steht der Beginn der AGs noch nicht fest. Ich halte Sie diesbezüglich auf dem Laufenden und bitte um Ihr Verständnis,dass die Betreuung der im offenen Ganztag angemeldeten Kinder weiterhin im Vordergrund steht. Der Schulfotograf fotografiert wieder alle Kinder am Donnerstag, den 13.08.2020. Die Kinderder 1 a und 1 b bringen bitte dazu erneut ihre leere Schultüte für das Klassenfoto mit.Wichtige schulische Termine werden zeitnah bekannt gegeben bzw. sind auf unserer Homepage zu finden. Momentan kann leider die telefonische Erreichbarkeit der Schule nicht gewährleistet werden. Kranke Kinder melden Sie bitte per Email am selben Tag unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Bedarf finden Sie im Logbuch im hinteren Bereich Seiten, auf denen Sie ihr Kind schriftlich entschuldigen können. Ihr Kind zeigt die Entschuldigung bei seiner Rückkehr bei der Klassenlehrkraft vor. Nach fünf aufeinanderfolgenden Fehltagen legen Sie bitte eine Information durch den Arzt vor. Gerade bei diesen heißen Sommertemperaturen stellt sich schnell ein Schnupfen ein. In Zeiten von Corona möchten wir es an unserer Schule so handhaben, dass Ihr Kind für 48 Stunden zu Hause bleibt, falls es Schnupfensymptome aufweist. Sollten sich keine weiteren Symptome zeigen, die auf Corona hindeuten könnten, darf ihr Kind wieder am Unterricht teilnehmen. WICHTIG! Die Einschulung der Erstklässler findet am Mittwoch, den 12.08.20 in zwei Zeitfenstern statt: Um 9.00 Uhr wird die 1 b eingeschult, gefolgt von der 1 a um 10.30 Uhr. Aufgrund der Vorgaben durch das Bildungsministerium ist die Anzahl der erlaubten Teilnehmer stark begrenzt. Daher dürfen Geschwisterkinder, die bei uns zur Schule gehen, nicht bei der Feier in der Schulsporthalle anwesend sein. Sie dürfen das Geschwisterkind jedoch zu Ihrer privaten Feier nach dem offiziellen Teil mit nach Hause nehmen. Schreiben Sie bitte in diesem Fall einen Vermerk ins Logbuch, den Ihr Kind der Klassenlehrkraft bereits Montag oder Dienstagvorzeigt.WICHTIG! Bezüglich der derzeitigen Coronasituation erinnere ich daran, dass die Kinder vor dem Betreten des Schulgeländes einen Mund-Nase-Schutz aufsetzen, den sie erst in der Klasse abnehmen, sobald sie ihren Sitzplatz erreicht haben und durch die jeweilige Lehrkraft dazu aufgefordert werden.Geben Sie bitte in den ersten Schultagen das unterschriebene Zeugnis einmal zur Ansicht der Klassenlehrkraft mit in die Schule. Herzliche Grüße und auf weiterhin gute Zusammenarbeit, auf dass wir alle gesund bleiben      Dörte-M. Friedrich
 

Abschied der Viertklässler am 26.06.2020

Bei strahlendem Sonnenschein feierten wir in diesem Schuljahr einen etwas anderen Abschied für unsere beiden vierten Klassen. Aufgrund der Coronabestimmungen mussten alle Eltern mit Abstand nebeneinandersitzen. Wir machten aber das Beste daraus und hatten trotzdem eine sehr schöne Abschiedsfeier. Die Paten aus den ersten Klassen bildeten ein Spalier, schwenkten ihre selbstgebastelten Fische und bliesen Seifenblasen. Danach kam die Klasse 2b und führte einen Tanz auf. Frau Friedrich hielt eine kurze Abschiedsrede und die Elternvertreter bedankten sich bei den Lehrkräften.

Statt eines "Rausschmisses" sprangen die Viertklässler über ein Trampolin selbstständig in die Freiheit und erhielten danach ihre Zeugnisse sowie Geschenke ihrer Klassenlehrer.

Wir wünschen euch alles Gute auf den weiterführenden Schulen!

Fotogruß des Kollegiums