"Alles, was an Großem in der Welt geschah, vollzog sich zuerst in der Phantasie des Menschen."

                                                                                                                         (Astrid Lindgren)

 

 

Sei still wie ein Mäuschen,

pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/


Weitere Infos hier

Klasse 4a

Masken im Kunstunterricht

Klassenfahrt September 2021 nach Föhr

Am Montag, den 30. August starteten wir um 9:01 Uhr vom Bahnhof Elmshorn aus in Richtung Dagebüll. Weiter ging es mit Fähre und Bus bis zu unserem Schullandheim direkt am Meer auf Föhr. Wir packten unsere Koffer aus, erkundeten die Umgebung, gingen an den Strand und hüpften auf einem großen Luftkissen. Abends gab es Fischstäbchen und Kartoffelbrei.

Am Dienstag standen wir um etwa 7 Uhr morgens auf. Frühstück gab es um 8 Uhr. Bei Sonnenschein machten wir eine Wattwanderung. Abends stand noch Bernsteinschleifen auf dem Programm.

Am Mittwoch starten wir mit dem Kutter Hauke Hein, wo wir zwei Hummer fingen. Außerdem sahen wir Sandbänke mit Vögeln, See- und Kegelrobben sowue Seehunden. Nachmittags durften wir shoppen gehen. Am Abend wurde lecker gegrillt.

Donnerstag besuchten wir das Friesenmuseum und spielten auf dem Spielplatz Löwenhöhle. Abends stand eine Fackelwanderung an und wir packten schon einmal unsere Koffer.

Am Freitag mussten wir etwas früher frühstücken, denn bereits um 8:15 Uhr holte uns ein Bus ab, um uns zur Fähre zu bringen. In Dagebüll wartete dann aufgrund des Bahnstreiks ein Bus auf uns, um uns zurück nach Kölln-Reisiek zu bringen. Dort kamen wir um kurz nach 13 Uhr an.

Vielen Dank an Frau Kohn, Frau Bruhn und Herrn Schönfeld für die Begleitung unserer tollen Klassenfahrt

 

Glückslapbook im Religionsunterricht

Im November haben wir uns im Religionunterricht mit dem Thema Glück beschäftigt. Dazu haben wir zuerst das Buch "Herr Glück und Frau Unglück" gelesen. Dann haben wir uns über Glücksbringer unterhalten und ein Lapbook gebastelt. Das hat Spaß gemacht! Wir haben Sprichwörter und Redewendungen rund um das Glück kennengelernt, ein Glückstagebuch geführt und uns ein Glücksglas gebastelt.

 

Schöpfungsgeschichte

Im Januar lernten wir im Religionsunterricht die Schöpfungsgeschichte der Bibel kennen. Dazu gestalteten wir große Zahlen, die nun den Schaukasten auf dem Schulhof schmücken.