"Alles, was an Großem in der Welt geschah, vollzog sich zuerst in der Phantasie des Menschen."

                                                                                                                         (Astrid Lindgren)

 

 

Sei still wie ein Mäuschen,

pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst Du schlau wie ein Fuchs.
Quelle: Sprüche zur Einschulung | Briefeguru
http://www.briefeguru.de/


Weitere Infos hier

Klasse 4b

Klassenfahrt nach Föhr im August 2021

Trotz vieler Hindernisse namens Corona und Bahnstreik ging es am Montag, den 23.08.2021 für uns auf Klassenfahrt nach Wyk auf Föhr. Spontan mussten wir auf den Bus umsteigen, der uns um halb 9 an der Schule abholte. Es ging bis nach Dagebüll, wo wir auf die Fähre umstiegen. Wir konnten von Deck aus einen echten Schweinswal entdecken! Mit einem Bus fuhren wir dann bis zur Jugendherberge. Wir spielten, erkundeten unsere Zimmer und bezogen unsere Betten. Bei herrlichem Sonnenschein waren wir dann noch am Strand.

Am Dienstag wurden wir um 7 Uhr geweckt, denn um 8 Uhr gab es Frühstück. Wieder schien die Sonne, was super passte, denn für uns stand an diesem Tag eine Wattwanderung an. Auch am Nachmittag waren wir noch am Meer und tobten im Wasser. Abends haben wir Bernsteine geschliffen.

Am Mittwoch waren wir erst im Friesenmuseum und dann auf dem Bärenhöhle-Spielplatz. Im Edeka durften wir uns etwas von unserem Taschengeld kaufen. Später bemalten wir dann noch eigene T-Shirts.

Donnerstag haben wir eine Kutterfahrt gemacht und durften dabei Seesterne in die Hand nehmen. Danach stand ein Stadtbummel an. Um 21 Uhr machten wir eine Fackelwanderung am Strand entlang. Abends packten wir schon einmal unsere Sachen zusammen.

Am Freitag wurden wir um 9 Uhr mit dem Bus an der Jugendherberge abgeholt, da um halb 10 die Fähre nach Dagebüll losfuhr. In einem übervollen Zug ging es dann zurück nach Elmshorn, wo wir um kurz nach 14 Uhr ankamen.

Es war eine tolle Klassenfahrt! Vielen Dank an Frau Imholt, Herrn Jürs und Frau Kroll für die Begleitung!

Fasching in der Schule

Fasching in der Schule fand in diesem Jahr am 25. Februar statt. Nachdem wir zunächst unseren Klassenraum ordentlich geschmückt hatten, stellten wir unsere Kostüme vor, spielten ein paar Spiele, frühstückten zusammen und wurden anschließen von den anderen Klassen der Jahrgänge 1 und 2 in einer großen Polonaise abgeholt, um in der Turnhalle gemeinsam weiter zu feiern. Ein Tag wie gemacht für alle Närrinnen und Narren ?


 

Wasserforscher

Im Sachunterricht sind wir der Frage auf den Grund gegangen, wie Wasser sein kann. In unterschiedlichen Versuchen haben wir die Aggregatzustände des Wassers und ihre Verwandlungen untersucht. Unsere Beobachtungen und Erkenntnisse dazu hielten wir in einem Forscherbuch fest.

Weihnachtsfrühstück

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien haben wir noch einmal gemeinsam gefrühstückt. Jeder hat etwas Leckeres für die große Tafel besorgt. Anschließend amüsierten wir uns bei einigen Klassenspielen und lauschten aufmerksam einer letzten Geschichte im alten Jahr.